(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-59458228-2', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');

Ökonomie

Home/Ökonomie

Auf dem Logistikmarkt, wie überall, gelten die Grundregeln der Ökonomie.

Die Bedeutung der Logistik für den Unternehmenserfolg ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Ursachen dafür sind die Globalisierung der Märkte und Wertschöpfungsketten, die wachsende Durchdringung der logistischen Prozessketten mit Informations- und Kommunikationstechnologien, die verstärkte Individualisierung der Produkte für Konsumgütermärkte sowie die Deregulierung der Transport- und Telekommunikationsmärkte.

Demzufolge hat sich die Fahrzeugtechnik rasant entwickelt und große Rationalisierungspotentiale erschlossen. So sorgen z.B. intelligente Tourenplanungen für eine flexible und effiziente Routenführung, mit präziser Fahrzeugortung.

Bei REL International wird effizient mit Ressourcen umgegangen – deshalb sind wir auf dem aktuellen technischen Stand, was Informations- und Telekommunikationstechnik (ITK) angeht.

This website uses cookies and third party services / Diese Websites nutzt Cookies und Drittanbieteranwendungen Ok